10. Oktober 1999

Am 10. Oktober, etwa um 20h00, verursachte "Iddu" eine weitere grosse Explosion. Asche und Scoria fiel auf den Pizzo und die Fossetta. Danielle Cottens befand sich um 18h30 auf dem Pizzo und beobachtete sehr starke Aktivität. Bomben fielen bis an den Hangfuss unterhalb des Pizzo. Etwa um 19h30 begann sich Danielle unsicher zu fühlen und entschied sich für den Abstieg ins Dorf. Dann ereignete sich um ca. 20h00 die Explosion. Andere Touristengruppen, die sich erst im Aufstieg befanden, kehrten um. Es scheint, dass einmal mehr nur darum nichts Schlimmes geschah, weil relativ wenig Personen auf dem Gipfel waren. Der grösste Schaden scheinbt diesmal lediglich ein zerstörter Rucksack zu sein. Quellen: Danielle und Pierre Cottens.